„Praxis Kiepenkerl nun als offizielle Gelbfieberimpfstelle zugelassen“

Der Impfstoff ist äußerst effektiv (Schutzrate annähernd 100 Prozent), während die Krankheit bei nicht immunisierten Erwachsenen tödlich verlaufen kann. Die Impfung wird allen Reisenden (mit einigen Ausnahmen), die Länder oder Gebiete mit einem Gelbfieberrisiko besuchen, empfohlen. Bei Inlandsreisen in Ländern der Gelbfieberzonen Afrikas und Südamerikas wird die Impfung allen empfohlen, die die urbane Umgebung verlassen, auch wenn diese Länder Krankheitsfälle nicht offiziell gemeldet haben.
Bitte lassen Sie sich bei Interesse einen Termin geben, damit wir Sie vorher ausführlich über die Impfung, einschliesslich Risiken und Nebenwirkungen informieren können.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Praxis von Dr. Christina Niebuhr