Neu: Impfempfehlung für Impfung mit AstraZeneca >60 Jahre

Die STIKO hat entschieden, auf Basis der derzeit verfügbaren Daten zum Auftreten seltener, aber sehr schwerer thromboembolischer Nebenwirkungen die COVID-19 Impfung mit AstraZeneca nur noch für Personen im Alter ab 60 Jahren zu empfehlen, da diese Nebenwirkung 4 bis 16 Tage nach der Impfung ganz überwiegend bei Personen im Alter <60 Jahren auftrat.

Hinsichtlich der Frage der Verabreichung der zweiten Impfstoffdosis für jüngere Personen, die bereits eine erste Dosis der COVID-19 Impfung mit AstraZeneca erhalten haben, wird die STIKO bis Ende April eine ergänzende Empfehlung abgeben

Quelle: STIKO (Ständige Impfkommission), 30.3.21