Besonderheiten aufgrund Corona-Pandemie

Die letzten 4 Wochen -bedingt durch die Corona-Pandemie- hat Veränderungen auch in unseren Abläufen erforderlich gemacht. Die Akutsprechstunden werden zur Zeit parallel von den anwesenden Ärztinnen/Ärzten durchgeführt. Hierdurch und durch Reduzierung der allgemeinen Terminzahlen soll die Anzahl der zeitgleich wartenden Patientinnen und Patienten reduziert werden.
Auch wenn das Thema „Corona/Covid-19“ derzeit überpräsent ist, sollten wir alle nicht vergessen, dass es auch andere Gesundheitsstörungen gibt, die eine akute Diagnostik und Behandlung erfordern. Zögern Sie im Bedarfsfall bitte nicht, uns zu kontaktieren!
Am Mittwoch und Freitag wird die reguläre Sprechstunde derzeit nur bis 13Uhr statt wie sonst üblich 15Uhr angeboten.